Sonntag, 13. März 2022, 17:00 Uhr

Zhenja Oks und Elisabeth Ruhe waren bereits mehrfach mit der Band „Trawy i Kamienie“ („Gräser und Steine“) in der Kirche am Eichhorster Weg zu Gast. Ihr Repertoire bewegt sich zwischen Jazz und Weltmusik, Folk und Chanson, Klassik und archaischen Gesängen.

Dieses Mal kommen sie mit einem Programm zu dem russischen Dichter Ossip Mandelstam, in dessen Leben und Werk sie in diesem Konzert einführen.

Kostproben der Band in YouTube

(Foto: promo)

Konzert "Niemands Zeitgenosse"
Mitwirkende
Zhenja Oks (Komposition, Gesang, Gitarre, Bouzouki) und Elisabeth Ruhe (Komposition, Gesang, Querflöte, Akkordeon)
Ort Kirche am Seggeluchbecken, Finsterwalder Straße 66-68, 13435 Berlin
Preis
Eintritt frei -Spenden willkommen