Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Fließtal-Wandel-Konzert: Ein Spaziergang am Himmelfahrtstag mit Musik und Begegnung

Datum
Donnerstag, 26. Mai 2022, 13:00 - 19:00 Uhr
Ort
Gemeindegarten Waidmannslust bis Pfarrgarten Lübars, Bondickstraße 11, 13469 Berlin
Mitwirkende
Querflötentrio Flauti traverso, Jugendband Lübars, Kantor Martin Blaschke, Klezmer-Band „Blaue Stunde“
Preis
Eintritt frei - Spenden sind willkommen

Raus in die Natur, über Stege und Brücken am Tegeler Fließ entlangwandern und überraschende musikalische Begegnungen machen – das könnte der Plan für Himmelfahrt sein. Das „Wandel-Konzert“ erstreckt sich über 6,5 km und den Nachmittag des Himmelfahrtstages und kann natürlich auch in einzelnen Abschnitten genossen werden.

PROGRAMM

Ab ca. 12 Uhr im Gemeindegarten Bondickstraße: Im Anschluss an den Open-Air-Gottesdienst (11 Uhr) spielt der regionale Bläserchor Alt-Wittenau & Waidmannslust (Leitung: Kantor Stephan Heinroth).

13 Uhr: Start zum 1. Teil der Wanderung, ca. 3 km ab Bondickstraße, 13469 Berlin
Strecke: am Tegeler Fließ und Hermsdorfer See entlang. 
Auf dem Weg: Wunderbare Querflötenklänge mit dem Querflötentrio Flauti traverso (Leitung: Monika Schubert)
Endpunkt: Poppele-Platz, Titiseestraße 5, 13469 Berlin

14.30 Uhr: Band und Überraschungsgäste
Ort: Poppele-Platz, Titiseestraße 5, 13469 Berlin
Es spielt die Jugendband Lübars mit Kantor und Rapper Martin Blaschke.
Kaffee auf den Weg

15.30 Uhr: Start am Poppele-Platz zum 2. Teil der Wanderung, ca. 3,5 km
Strecke: am Hermsdorfer See und Tegeler Fließ entlang. 
Endpunkt: Pfarrgarten, Alt-Lübars 24, 13469 Berlin

17 Uhr im Pfarrgarten Lübars:
Konzert mit der „Blauen Stunde“ (Klezmer und jiddische Lieder) im Pfarrgarten Lübars, Alt-Lübars 24,13469 Berlin
Um Spenden zu Gunsten der Geflüchteten aus der Ukraine wird gebeten.


Ansprechpartner: Kirchenmusiker Martin Blaschke (Lübars), kirche-luebars@web.de