Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kirchenmusik in Alt-Wittenau

Chor Alt-Wittenau

Zu den unterschiedlichsten Anlässen finden in unserer Dorfkirche Konzerte statt. Das Repertoire reicht von geistlich-kirchlicher Musik bis zu Gospel und Jazz. Mehrmals im Jahr haben wir bekannte und auch noch unbekannte Ensembles zu Gast. Selbstverständlich erklingt zu jedem Gottesdienst geistlich-kirchliche Musik auch aus unserer Orgel. Die nächsten Konzerte entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender.


Hier finden Sie unsere Musikgruppen:

Singschule Bluncky-Kids

von 6 bis 12 Jahren
mittwochs, 16.30 - 17.40 Uhr
Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71-72, 13437 Berlin

Seit 1994 gibt es in unserer Gemeinde die Bluncky-Kids, eine Gruppe aus Kindern im Grundschulalter, die gern miteinander Theater spielen und viele schöne Aufführungen auf die Bühne gebracht haben. Nicht ganz so lange, nämlich seit 1996, gibt es in Wittenau einen Kinderchor, der vor einigen Jahren dann zur Singschule wurde. Neben vielen Gesangsaufführungen hat diese Gruppe aber auch kleine Musicals gesungen und gespielt und seit vielen Jahren eines der beiden Krippenspiele am Heiligabend aufgeführt. Seit Herbst 2021 haben sich die beiden Gruppen zusammengeschlossen, um miteinander Musiktheater zu machen. Unser augenblickliches Projekt ist ein Stück namens „Ali Baba und der gestohlene Schatz“ von Claudia Kumpfe, das bei unserem Gemeindefest am 26. Juni zur Aufführung kommen soll.

Neue Mitspielerinnen und Mitspieler im Grundschulalter sind uns herzlich willkommen. Wer mitmachen will, meldet sich am besten bei Sabine Koß unter sabine.koss@onlinehome.de oder bei Stephan Heinroth (030) 411 32 70.


Kantatenchor Reinickendorf

montags, 19.45 - 21.15 Uhr
Dorfkirche Alt-Wittenau, Alt-Wittenau 64a, 13437 Berlin

Der Kantatenchor ist ursprünglich aus einem früheren Jugendchor der Kirchengemeinde Alt-Wittenau entstanden und hat seitdem manch eine Vergrößerung erfahren. Zuletzt durch die Fusion mit der damaligen Kantorei der Segenskirchengemeinde zum Kantatenchor Reinickendorf. Wir beschäftigen uns mit den etwas anspruchsvolleren Werken der Kirchenmusikgeschichte, wie z. B. Kantaten, Weihnachtsoratorium und Johannespassion von Bach, Messen und Requiem von Mozart, Bearbeitungen Beethovenscher Werke und zur Zeit (Frühjahr 2022) Das Deutsche Requiem von Johannes Brahms. Wir sind nach wie vor offen für neue Sängerinnen und Sänger, insbesondere in den Stimmgruppen Sopran und Bass. Augenblicklich können wir aber bis zum 1. September 2022 nur neue Mitglieder aufnehmen, die das Brahms-Requiem schon einmal in ihrem Leben gesungen haben, da wir mit den Proben schon etwas fortgeschritten sind. Nach der Aufführung Mitte November freuen wir uns wieder über neue Sangesfreudige. Wer zu uns in den Chor kommt, sollte allerdings etwas Chorerfahrung und Notenkenntnisse mitbringen.

Bis auf den 2. Mai und 13. Juni 2022 finden die Proben montags von 19.45 - 21.15 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus statt. Orte für 2.5. und 13.6.2022 bitte bei Stephan Heinroth erfragen.


Chor

dienstags, 18.00 - 19.30 Uhr
Dorfkirche Alt-Wittenau, Alt-Wittenau 64a, 13437 Berlin

Dieser Chor existiert schon am längsten in unserer Gemeinde. Und somit sind auch die Mitglieder älter geworden. Auch sind wir im Laufe der Jahre deutlich weniger geworden. Nach wie vor singen wir aber gern und fröhlich miteinander, mittlerweile vorwiegend dreistimmig. Wer Freude am singen hat und eine freundliche Gemeinschaft zu schätzen weiß, ist bei uns herzlich willkommen.

Gegenwärtig proben wir dienstags von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Dorfkirche Wittenau.


Gospelchor »Variety« - auch für Jugendliche

mittwochs, 19.30 - 21.00 Uhr
Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71-72, 13437 Berlin

Ursprünglich entstand dieser Chor im Jahre 1990 aus zwei Mädchen und fünf Jungen, die miteinander Gregorianik singen wollten, als Jugendchor der Kirchengemeinde am Fennpfuhl. Über Lieder aus Taizé fanden wir dann zu den Gospels und Spirituals. Nach zwei Jahren, in denen wir hauptsächlich in Gottesdiensten gesungen und etwas Leichtigkeit in langweilige Tagungen gebracht haben, legten wir uns den Namen „Variety“ zu und sangen unser erstes eigenes Konzert. Dabei war der Name von Anfang an Programm. Vielfältig waren sowohl die Mitglieder des Chores, die aus verschiedenen Konfessionen stammten und heute noch stammen, so wie auch Sängerinnen und Sänger, die durch den Chor zum ersten mal eine Kirche betraten, als auch unser Repertoire, das von amerikanischen Gospels und Spirituals über Afrikaans bis hin zu Liedern aus Musicals und zu modernen Messen reicht.  Im Jahre 1997 zogen wir nach Wittenau um, wohin unser Chorleiter schon zwei Jahre vorher gewechselt war. Heute gehören zu uns über 40 Sängerinnen und Sänger. Wir kommen wöchentlich zu Proben zusammen, singen zu den Konfirmationen und zu dem einen oder anderen Gottesdienst und fahren einmal im Jahr gemeinsam auf ein Chorwochenende weg. Außerdem singen wir ein  bis zwei Konzerte im Jahr und gestalten gemeinsam mit den Bläsern eine Adventsmusik.

Wer zu uns kommt, sollte vor allem Lust am singen und sich bewegen mitbringen. Zwar schaden auch bei uns Chorerfahrung und Notenkenntnisse nicht, sind aber keine Voraussetzung zum mitmachen. Wer gerne zu uns stoßen will, meldet sich am besten vorher einmal bei unserem Kantor Stephan Heinroth.

Gegenwärtig proben wir mittwochs von 19.30 - 21.00 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus.

Weitere Infos auf der Homepage des Chores www.variety-berlin.de


Chanten

samstags, 16.00 – 18.00 Uhr
Termine im Kalender
Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71-72, 13437 Berlin

"Chanten" ist ein offenes Angebot zum gemeinsamen Singen, in der Regel einmal monatlich an einem Samstag. Dabei spielt es keine Rolle, ob man singen kann oder nicht! Es werden Wiederholungsgesänge, sogenannte „Chants“, über einen längeren Zeitraum gesungen, so dass jeder nach Bedarf mit einsteigen kann, manche beim ersten, manche beim achten, manche vielleicht erst beim fünfzehnten mal. Das "Chanten" ist ein Singen zum Selbstzweck. Es gibt kein Leistungsziel, keine Aufführung oder öffentliche Auftritte. Einziges Ziel ist, dass die Sängerinnen und Sänger sich nach den zwei Stunden wohler fühlen als vorher.
Weitere Informationen zum Chanten auf Wikipedia


Bläserchor für Jung und Alt

donnerstags, 19.00 - 20.30 Uhr
Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71-72, 13437 Berlin

Auch der Bläserchor hat in unserer Gemeinde eine lange Geschichte. Er ist aus den Freiluftgottesdiensten und vielen anderen Open-Air-Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. In einer zumeist vierstimmigen Besetzung (1. und 2. Trompeten, Tenor- und Bassposaunen) proben wir jeden Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus. Zu regionalen Projekten verbinden wir uns aber auch gern mit den Bläserinnen und Bläsern aus Waidmannslust. Eine Besonderheit unseres Chores ist die klangliche Bereicherung durch ein Alt-Saxophon. Auch bei uns sind neue Mitglieder herzlich willkommen. Kinder und Jugendliche, die gern das Trompeten- oder Posaunenspiel erlernen wollen, können sich bei Stephan Heinroth melden. Für die Anfangszeit kann, wenn vorhanden, auch gern ein Instrument ausgeliehen werden.


Kontakt für alle Musikgruppen: Gottlieb Stephan Heinroth