Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Pfarrerin und Mitarbeitende in Lübars


Pfarrerin: Ute Sauerbrey
Telefon: 030 40 37 55 94
ute.sauerbrey@gemeinsam.ekbo.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Ute Sauerbrey ist seit Februar 2009 Pfarrerin im schönsten Dorf Berlins. Vorher war sie hauptamtlich als Redakteurin der Evangelischen Wochenzeitung „die Kirche" tätig sowie als Pfarrerin im Ehrenamt in der Sophienkirche, Berlin-Mitte. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder.



Küsterin
: Ulrike Kersjes
Telefon: 030 402 30 14
kirche-luebars(at)web.de

Ulrike Kersjes ist seit 2012 Küsterin in den Kirchengemeinden Lübars u. Waidmannslust. Die Küsterei ist Anlaufstelle für Informationen und alle Verwaltungsfragen rund um die Gemeinde und Kirchenmitgliedschaft.



Kirchenmusiker: Martin Blaschke
Telefon: 0173 104 21 52 
blaschke.martin (at) gmx.de

Martin Blaschke ist seit Januar 2011 der Kirchenmusiker der Kirchengemeinde Lübars. Er spielt sonntags die Orgel und leitet den ökumenischen Kirchenchor, organisiert Konzerte in der Dorfkirche, musiziert mit Kindergartenkindern und mit Jugendlichen in Band, Chor und bei den „Lübarser Rap-Workshops".



Diakonin für Jugendarbeit: Olivia Stein

Telefon: 01590 683 02 30 (Anruf, SMS, Signal)
oliviastein222 (at) gmail.com

In den Gemeinden Waidmannslust, Felsenkirche und Lübars bin ich als Diakonin für die Jugendarbeit tätig. „Was ist das?" fragen sie sich. Der Beruf der Diakonin vereint theologische, gemeindliche, religionspädagogische und soziale Aufgaben in einem.

Ein bunter Strauß an Aktivität, welche ich alle in meiner Arbeit anwenden kann: Ob die Unterstützung in den Jugendgruppen, Teilnahme an Fahrten, Gestaltung der Konfirmndenarbeit, MitarbeiterInnen-Sitzungen, Öffentlichkeitsarbeit, Gottesdienstgestaltungen, Übergreifende Peojekte etc. die Aufgaben sind immer neu und spannend.

In Lübars gestalte ich in Zusammenarbeit mit Pfrn. Ute Sauerbrey die KonfirmandInnenarbeit. In den letzten zwei Jahren freundeten sich immer mehr Jugendliche mit dem „Konfi am Samstag" - Konzept an, so dass eine große Runde junger Christen und Christinnen einmal im Monat zusammen kommt. Das gemeinsame Planen eines abwechslungsreichen Programmes und die gegenseitige kollegiale Unterstützung tragen zu einem guten KonfirmandInnenunterricht bei diesem Konzept bei.
Auch gestalte ich die Jugendgruppe, welche regelmäßig donnerstags stattfindet. Meistens treffen wir uns vor Ort und verbringen einen gemütlichen Abend zusammen. Es ist ein Ort, an dem die Jugendlichen vorbei schauen, sich wohlfühlen, sich austauschen und lachen können. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Abendessen.

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten wollen, schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an(wenn nicht erreichbar, einfach auf dem AB eine Nachricht hinterlassen).

Es grüßt Sie herzlich
Diakonin Olivia Stein

Olivia Stein
Diakonin für Jugendarbeit


Kindergarten: Sigrid Schwandke und das Kita-Team
Sigrid Schwandke ist die Leiterin des Evangelischen Kindergartens Lübars. Sie ist selbst in der Jugendarbeit der Kirchengemeinde Lübars großgeworden. Mit ihren Flöten-Gruppen setzt sie außerdem in der kirchenmusikalischen Arbeit Akzente. Im Kindergarten sind zurzeit acht pädagogische Mitarbeiterinnen beschäftigt. Außerdem gibt es drei Wirtschaftskräfte, die für die Küche, die Reinigung und natürlich auch für die Mithilfe in der Kinderarbeit verantwortlich sind.